G.E.M Logo
Markendefinitionen
Markenerklärungen

Marken-Erklärungen

 


Autor
Definition

»Mit der Markenpflege ist es wie mit ...
»Die Marke ist ein erfolgreiches ...
»Es ist entscheidend, gerade in schwierigen Zeiten die ...
»Marke ist letztendlich gebündelte ...
»Marke entsteht, wenn ein Angebot freiwillig ...
»Marken sind das Resultat von Leistungen auf ...
»Die Marke ist der Vertrauensvorschuss, den ...
»Sowohl der Aufbau von Vertrauensbeziehungen ...
»Marke: Fiktion in der Psyche des ...
»Das Phänomen des St. Moritzer Markenerfolgs ist ...
»Vertrauen, Authentizität und Glaubwürdigkeit sind für ...
»Markenarbeit ist Konsensdiktatur. Damit meine ...
»Branding ist gewissermaßen die DNS des ...
»Die Marke ist ein Wirtschaftskörper, der die ...
»Marke ist nichts anderes als ein Gerücht. Eine ...
»Wer künftig erfolgreich eine Marke führen will, ...
»Markenbildung besteht in der fortschreitenden ...
»Marken werden zum ersten Diener des ...
»Wir sind ein privates Familienunternehmen, wir ...
»Eine gute Marke muss so außergewöhnlich sein, ...


112 Treffer auf 6 Seiten

Anfang schnell zurück Zurück  1  2  3  4  5  6 Nächste schnell vor Ende 

 

Redaktion:

Wolfgang K.A. Disch
G·E·M Kuratoriums-Mitglied
wolfgang_ka_disch@t-online.de

 

Wenn Sie diesen Text lesen können, bedeutet das, daß Ihr Browser den Web-Standard Cascading Style Sheets (CSS) für graphische Darstellung nicht beherrscht. Wir verwenden CSS zur Formatierung der Seiten, bitte wundern Sie sich daher nicht, wenn mangels CSS die Darstellung nun etwas seltsam erscheint.

Quelle: Gesellschaft zur Erforschung des Markenwesens e.V.
Online im Internet; URL: http://www.gem-online.de/markendefinitionen/erklaerungen.php/
[Stand: 19.12.2014, 17:25:19]