G.E.M Logo
Markendefinitionen
Markenerklärungen

G·E·M Ziele

Die Gesellschaft zur Erforschung des Markenwesens − G·E·M − ist ein eingetragener Verein mit dem Zweck, die wissenschaftlichen Grundlagen der Marke zu erforschen. Sie wurde am 15. Juni 1954 in Wiesbaden von 32 Mitglieds-Unternehmen des Markenverband e.V. als selbständige, unabhängige Gesellschaft wiedergegründet (vgl. G·E·M Geschichte).

Die G·E·M versteht sich als Informationsdrehscheibe für grundlegende und aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis zum Thema Marke.

Die G·E·M bildet ein Forum, auf dem sich Wissenschaftler und Unternehmensführer begegnen. Sie vermittelt Erkenntnisse der Wissenschaft in die Praxis und umgekehrt. Gegenwärtig hält sie Verbindung mit ca. 120 Lehrstühlen für Marketing und Betriebswirtschaftslehre im deutschsprachigen Raum. Die G·E·M betreibt selbst keine Forschung.

Die G·E·M organisiert Veranstaltungen, auf denen aktuelle und zukunftsweisende Themen der Markenführung aufgegriffen und gemeinsam von Wissenschaftlern und Unternehmensführern diskutiert werden.

Die G·E·M initiiert und fördert Veröffentlichungen in Medien und die Herausgabe von Publikationen, in denen die in der Wissenschaft erforschten und in der Praxis erfahrenen Erkenntnisse zur Markenführung dargestellt werden. In einer Datenbank werden relevante Veröffentlichungen laufend dokumentiert.

Die G·E·M arbeitet eng mit dem Markenverband e.V. zusammen, der die Anliegen der Markenartikel-Hersteller gegenüber der Politik, den Marktpartnern und in der Öffentlichkeit vertritt.

 

German Society
for Research on
Brands and Branding

Wenn Sie diesen Text lesen können, bedeutet das, daß Ihr Browser den Web-Standard Cascading Style Sheets (CSS) für graphische Darstellung nicht beherrscht. Wir verwenden CSS zur Formatierung der Seiten, bitte wundern Sie sich daher nicht, wenn mangels CSS die Darstellung nun etwas seltsam erscheint.

Quelle: Gesellschaft zur Erforschung des Markenwesens e.V., Ziele.
Online im Internet; URL: http://www.gem-online.de/organisation/index.php/
[Stand: 25.10.2014, 13:51:34]