Die Gesellschaft zur Erforschung des Markenwesens (G·E·M) ist die Forschungsplattform im Netzwerk des Markenverbandes. Sie setzt sich für die Werterhaltung des Kulturgutes Marke in unserer Gesellschaft ein. Von ihrem Selbstverständnis unterstützt sie Unternehmen in ihren Markenaktivitäten mit fundierten wertstützenden und wertschöpfenden Argumenten und untermauert diese mit Studien. Dabei arbeitet sie eng mit renommierten Experten aus der Wissenschaft zusammen.